Ehe für Alle

In der Schweiz dürfen gleichgeschlechtliche Paare nicht heiraten. Damit sich das ändert, muss am 20. Oktober ein LGBTQI+ freundliches Parlament ins Bundeshaus einziehen. Nur so wir die Ehe für Alle+ endlich Realität.

​​​​​​​
In der Schweiz haben gleichgeschlechtliche Paare bisher kein Recht auf Eheschliessung. Das Partnerschaftsgesetz kennt zur Ehe über 20 Unterschiede und ist und bleibt deshalb kein Ersatz für die Ehe.

Verdreifache Deine Stimme bei den Parlamentswahlen, indem Du bis zum 20. Oktober drei Freund*innen zum Wählen motivierst.

Der Klick auf den Button führt Dich auf eine Seite, auf der Du eine Nachricht an Deine Freund*innen via verschiedener Nachrichtenkanäle wie Whatsapp oder SMS verschicken kannst. Es ist ganz einfach und Du kannst die Nachricht abändern und senden an wen Du willst. Ohne Registrierung oder Hinterlegung jeglicher Daten. 
Benutze Dein Handy, um alle Funktionen nutzen zu können
Wen wählen?
Finde hier heraus, wie sich die Parteien zur Ehe für Alle positionieren.
Eine ausführliche Analyse der Parteienpositionen zu obenenstehenden Themen findest Du auf www.regenbogenfamilie.ch
Das Wichtigste, um die Wahlen zu gewinnen, ist eine breite Mobilisierung!

Hilf mit, indem Du bis um 10. Oktober drei Freund*innen zum Wählen motivierst. Campax hilft dir dabei mit einfachen Tools & Tipps
Back to Top